Strand- & See Event

Egal, ob du am Seeufer aus Kindertagen den Bund fürs Leben schließen oder eine Hochzeit an einem bestimmten Reiseziel planst, ein nautisches Thema ergänzt eine Zeremonie am Meer perfekt. Verbinde Wellen mit Blau- und Weißtönen (insbesondere Streifen), gepaart mit Strandmotiven wie Muscheln, Ankern, Seilen und Segelbooten, um einen maritimen Stil zu erzeugen.

Während Bögen am häufigsten als Kulisse für das Paar verwendet werden, kannst du auch einen atemberaubenden Zugang zu deinem Trauort bieten. Was für ein stimmungsvoller Eingang, wenn deine Gäste durch einen Bogen, der mit Pampasgras, Treibsandrosen, Playa Blanca-Rosen und Ringelblumen geschmückt ist, hindurch gehen.

Ob du an einem Strand, einer Promenade oder einem Seeufer mit Blick auf das Weite heiratest, wenn du deine Hochzeit gegen das Wasser richtest, bietet sich immer eine atemberaubende Kulisse. Verwende einen Hochzeitsbogen, um einen Mittelpunkt zu schaffen.

Egal, ob du nur wenige Schritte vom Meer entfernt den Bund fürs Leben schließen willst oder einfach alles Maritime liebst, es gibt viele vom Strand inspirierte Details, die du zu deiner Hochzeit hinzufügen kannst, die sich thematisch anfühlen, aber deine Feier nicht verwirren – was bei der Umsetzung dieser Ideen wichtig ist.

Die Idee einer Strandhochzeit oder zumindest einer Feier voller maritimer Lieblingsdetails spricht aus einer Vielzahl von Gründen viele Paare an. Zum einen bitten Sommerhochzeitstermine praktisch um saisonale Details, und Inspirationen für das Meer sind nicht nur in Küstenregionen, sondern im ganzen Land beliebt. Außerdem sind Farbtöne wie Eisblau und warmes Seeschaumgrün sowie adrette Streifen und Anker bei Bräuten im Juni, Juli und August immer wieder beliebt.

Weil viele maritime Looks leicht verspielt sein können, ist es leicht, sich mitreissen zu lassen, aber beschränke Dich auf ein paar zusammenhängende Akzente, um sicherzustellen, dass Dein Hochzeitsstil ersichtlich bleibt. Hübsches Briefpapier mit gestreiften Akzenten, Treibholzschilder mit eleganter Kalligraphie und ein „Schuhdiener“, bei dem die Gäste Absätze gegen Flip-Flops eintauschen können, sind die perfekten subtilen Anspielungen auf das Meer für eine sandige Zeremonie und einen Empfang.

Einige Ideen, die wir lieben, können auch in deine Hochzeit am Wasserrand/ Strand integriert werden. Während Muschel-Platz-Karten und Korallenkuchen- Topper den perfekten Abschluss für einen Veranstaltungsort am Meer bilden können, ist eine Aussicht auf das Meer sicherlich nicht erforderlich, um sie zu einem Teil deines Tages zu machen. Bei sparsamer Verwendung können Ankermotive oder dunkelblaue Streifen eine elegante Ergänzung Deines Gesamtdekors sein.

Du verbringst Deinen schönsten Tag draußen und Deine Gäste verweilen auf Strandliegen aus Holz und Leinenbanner umranden die Location. Diese kleinen gemütlichen dekorativen Elemente geben der Strandhochzeit eine besonders entspannte Note. Wir lieben den Sommer, Feiern am See und gemütliche Atmosphären!